Datenschutzerklärung

Stand: 24. Mai 2018

Information über die Erhebung personenbezogener Daten

(1) Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

(2) Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist

Christian Ceyp
Wilfried-Hasselmann Haus
Hindenburgstraße 30
30175 Hannover

Mail: ceyp@rcds-niedersachsen.de

(siehe auch unser Impressum).

(3) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

(4) Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

Ihre Rechte

(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

(2) Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

(3) Einsatz von Cookies:

  1. Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:
    • Transiente Cookies (dazu 2.)
    • Persistente Cookies (dazu 3.)
  2. Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.
  3. Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.
  4. Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.
  5. Wir setzen Cookies ein, um Sie für Folgebesuche identifizieren zu können, falls Sie über einen Account bei uns verfügen. Andernfalls müssten Sie sich für jeden Besuch erneut einloggen.
  6. Weiterhin nutzen wir HTML5 storage objects, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Diese Objekte speichern die erforderlichen Daten unabhängig von Ihrem verwendeten Browser und haben kein automatisches Ablaufdatum. Wenn Sie keine Verarbeitung der Flash-Cookies wünschen, müssen Sie ein entsprechendes Add-On installieren, z. B. „Better Privacy“ für Mozilla Firefox (https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/betterprivacy/) oder das Adobe-Flash-Killer-Cookie für Google Chrome. Die Nutzung von HTML5 storage objects können Sie verhindern, indem Sie in Ihrem Browser den privaten Modus einsetzen. Zudem empfehlen wir, regelmäßig Ihre Cookies und den Browser-Verlauf manuell zu löschen.

Weitere Funktionen und Angebote unserer Website

(1) Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen und für die die zuvor genannten Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten.

(2) Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.

(4) Soweit unsere Dienstleister oder Partner ihren Sitz in einem Staat außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumen (EWR) haben, informieren wir Sie über die Folgen dieses Umstands in der Beschreibung des Angebotes.

Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

(1) Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

(2) Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

(3) Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Über Ihren Werbewiderspruch können Sie uns unter folgenden Kontaktdaten informieren:

RCDS Niedersachsen
Wilfried-Hasselmann Haus
Hindenburgstraße 30
30175 Hannover

Mail: ceyp@rcds-niedersachsen.de

Informationen über Provider und Erhebung von Zugriffsdaten

Zur Verfügungstellung dieser Webpräsenz nehmen wir Leistungen eines Hosting-Providers in Anspruch. Diese Leistungen umfassen: Infrastrukturdienstleistungen, Verfügungsstellung von Speicherplatz, Versand von E-Mails sowie technische Wartungsdienstleistungen. Diese Leistungen dienen dem sicheren und zuverlässigen Betrieb dieser Webpräsenz.

Erhebung von Zugriffsdaten und Server-Logfiles

Der Provider der Seiten erhebt und speichert auf Grundlage seiner berechtigten Interessen Daten über alle Zugriffe auf dem Server und speichert diese Informationen in so genannten Server-Log Files. Die gespeicherten Daten sind nur diese, die ihr Browser automatisch an uns übermittelt.

Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp inklusive der Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Diese Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.b. bei Verdacht auf rechtswidriger Benutzung) für eine Dauer von maximal sieben Tagen gespeichert und dann gelöscht. Davon ausgenommen sind Daten, die für eine Prüfung rechtswidriger Vorgänge aus Beweisgründen bis zur Klärung des Vorfalls notwendig sind, diese werden nach endgültiger Klärung gelöscht.

Information über die Verwendung von externen Diensten

Für den Betrieb dieser Webpräsenz kommen Funktionen und Dienstleistungen Dritter zum Einsatz, um Inhalte dieser darstellen zu können. Dies setzt die Übermittlung personenbezogener Daten wie der IP-Adresse voraus, da ohne diese Informationen eine Darstellung und Verwendung dieser externen Inhalte und Dienstleistungen nicht möglich wäre.

Darstellung von Inhalten der Facebook-Seite

Im Rahmen unserer Arbeit und zur Information über Neuigkeiten betreiben wir neben dieser Webpräsenz eine sogenannte „Facebook-Seite“. Die dort publizierten Inhalte werden ebenfalls auf der Hauptseite dieser Webpräsenz dargestellt, um auch Nutzer dieser Seite über aktuelle Begebenheiten informieren zu können. Um dies zu ermöglichen, verwenden wir eine Zusatzfunktionalität (im folgenden „Plugin“ genannt), die eine Darstellung der Inhalte von Facebook ermöglicht. Zur Darstellung kommen ausschließlich die Inhalte, die auf der Facebook-Seite des JU Landesverbandes Oldenburg (facebook.com/JungeUnionLandesverbandOldenburg/) öffentlich einsehbar zur Verfügung gestellt wurden.

Bei der Darstellung der Inhalte werden über die Verwendung der IP-Adresse hinaus keine Informationen durch das Plugin selbst erfasst. Der Dienstanbieter selbst hingegen kann unter Umständen durch bereits gesetzte Cookies weitere Informationen über diese Interaktion speichern (siehe auch nächster Abschnitt). Die Interaktion erfolgt nach der Datenschutzerklärung der Plattform, einsehbar unter https://www.facebook.com/about/privacy/update

Sofern diese Inhalte Bilder enthalten, werden diese durch einen Aufruf des Webbrowsers an eine spezielle Serveradresse, wie z.B. scontent.fbcdn.net zur Darstellung angefragt. Diese speziellen Serveradressen dienen einzig zur Verfügungstellung medialer Inhalte, über die IP-Adresse hinausgehende Daten werden nicht verwendet.

Interaktionsmöglichkeiten, die durch dieses Plugin für einzelne Social-Media-Beiträge zur Verfügung gestellt werden (zu erkennen an den Link-Bezeichnungen „View on Facebook“, „Share“) verweisen auf die öffentlich verfügbaren Inhalte der jeweiligen Plattformen und sind keine auf den ggf. angemeldeten Nutzer angepasste Links.

Die Darstellung dieses Inhaltes und die Verwendung des bezeichneten Plugins sind ohne die Abfrage spezifischer Daten von Plattformen Dritter mithilfe der IP-Adresse technisch nicht möglich.

Weitere und ausführliche Informationen über die Arbeitsweise des verwendeten Plugins finden sie hier: https://smashballoon.com/gdpr-and-our-plugins/

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch dieser Seite aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus. Die Darstellung von Inhalten, die auf unserer Facebook-Seite durch Privatpersonen veröffentlicht wurden, kann durch die Privatssphäre und Datenschutz-Einstellungen des Facebook-Accounts beeinflusst oder auch verhindert werden.

Verwendung von Google Fonts (Web-Schriftarten)

Wir binden die Schriftarten („Google Fonts“) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Dadurch werden zum Zweck der einheitlichen Darstellung Informationen über Schriftarten von einem zentralen Internetserver abgerufen, im Browser zwischengespeichert und für die optimale Darstellung der Inhalte dieser Webpräsenz verwendet.

Informationen zum Datenschutz finden sie beim Anbieter dieser Dienstleistung unter https://www.google.com/policies/privacy/. Eine Möglichkeit zum Widerspruch besteht unter: https://adssettings.google.com/authenticated.

Verwendung von Font Awesome (Web-Schriftarten)

Wir binden die Schriftarten („Font Awesome“) des Anbieters Fonticons, Inc. ,6 Porter Road Apartment 3R, Cambridge, MA 02140, USA ein. Dadurch werden zum Zweck der einheitlichen Darstellung Informationen über Schriftarten von einem zentralen Internetserver abgerufen, im Browser zwischengespeichert und für die optimale Darstellung der Inhalte dieser Webpräsenz verwendet.

Weitere Informationen zu Font Awesome finden Sie unter https://fontawesome.com/help und in der Datenschutzerklärung von Fonticons, Inc.: https://fontawesome.com/privacy.

Content Delivery Networks (CDN)

Unsere Dienste nutzen MaxCDN (BootstrapCDN), ein CDN von NetDNA, LLC (3575 Cahuenga Blvd. West, Suite 330, Los Angeles, CA 90068, USA; „MaxCDN“) sowie Google Fonts, ein CDN von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). CDN bewirken, dass die Ladezeit gängiger Java-Script Bibliotheken und Schriftarten verkürzt wird, weil die Dateien von schnellen, standortnahen oder wenig ausgelasteten Servern übertragen werden. Dabei wird unter anderem Ihre IP-Adresse an MaxCDN bzw. Google übertragen. Die Inhalte unseres Dienstes und die Kommunikation werden nicht über CDN abgewickelt. Um die Ausführung von Java-Script insgesamt zu verhindern, können Sie in Ihrem Browser einen Java-Script-Blocker installieren. Nähere Informationen zum Datenschutz der Anbieter finden Sie unter https://www.maxcdn.com/legal/#privacy und https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle

Wilfried-Hasselmann-Haus
Hindenburgstraße 30
30175 Hannover